Biogas Effizienz - Mehr Ertrag, weniger Kosten Biogas Effizienz - Mehr Ertrag, weniger Kosten

Wechsel auf eine langlebige und energieeffizientere Pumpe mit bis zu 12 bar

Schon wieder ein Stator-Wechsel - und dass bei den stark gestiegenen Ersatzteilpreisen!

Wie kann ich die Laufzeit der Pumpe in meiner Biogasanlage deutlich verlängern?

Wie kann der Stromverbrauch der Pumpe reduziert werden, insbesondere beim Anlaufen?

Diese Fragen haben sich schon sehr viele Betreiber gestellt.

Oft haben klassische Excenterschneckenpumpen einen hohen Stromverbrauch und einen entsprechenden Verschleiß. Ein umständlicher Wechsel des Rotors ist oft an der Tagesordnung.

Was wird hier alles demontiert und getan, um den Rotor zu wechseln!
Das dauert bei großen Pumpen oft Stunden und ist sehr aufwendig. Rohranschlüsse müssen demontiert werden und es braucht Platz, um den Rotor zu ziehen.

Endlich gibt es hier eine Lösung, die sowohl servicefreundlich ist und die Langlebigkeit der Pumpe deutlich verbessert.

Zusätzlich gibt es ein druckentlastendes einstellbares System am Rotor/Stator, was gerade beim Anlaufen der Pumpe den Stromverbrauch senkt.

Diese Pumpe ist in einigen Biogasanlagen bereits erfolgreich im Einsatz.

Folgende wesentlichen Vorteile sind für den praktischen Betrieb bei dieser Pumpe vom Typ HICONE zu erkennen:

1)     Deutlich längere Standzeit gegenüber anderen führenden Excenterschneckenpumpen

2)     Geringerer Stromverbrauch, insbesondere bei Pumpenanlauf und durch Einstellung der Klemmung wischen Stator und Rotor im Betrieb (Anpassung an Viskosität möglich)

3)     Deutlich schnellerer Rotorwechsel, da Rohranschlüsse nicht entfernt werden müssen

4)     Hohe Förderleistung bis zu 290 m³ / h

5)     Je nach Pumpentyp geringe Drehzahl von 300 bis 350 U/min

6)     max. Druck bis 12 bar

Sinnvoll ist nach unseren Erfahrungen zusätzlich die Kombination mit einer Flüssigfütterung mit integrierter Störstoffabscheidung. So hält man generell alle Pumpen im System der Biogasanlage weitestgehend frei von Störstoffen, wie Steinen, Metallen und anderen abrasiven Teilen.

Hierzu verweisen wir auf den Fachbereich optimale Flüssigfütterung auf dieser Seite.

Auf Basis der Erfahrungen mit der Excenterschneckenpumpe der CC – Serie von Firma VOGELSANG mit dem QuickService – System gibt es nun die einstellbare, langlebige und effiziente HICON – Excenterschnecken - Pumpe.

Diese HICONE – Pumpe von VOGELSANG gibt es in folgenden Ausführungen:

Baugröße Förderleistung max. Druck max. Drehzahl Kugeldurchmesser
HiCone 44  37 12 bar 350 U/min 48 mm
HiCone 55  75 12 bar 350 U/min 62 mm
HiCone 150    150 12 bar 300 U/min 78 mm
HiCone 290   290 12 bar 300 U/min 98 mm

Der Wechsel lohnt sich für alle…

… die sowieso eine oder mehrere Pumpen tauschen müssen

… einfach zu viel Ärger mit Verschleiß, Demontage und Stromverbrauch an ihren Pumpen haben

… eine Sanierung oder Erweiterung der Biogasanlage vornehmen

… auf ein neues Betriebsmodell umsteigen

… einfach effizienter und kostensparender ihre BGA betreiben wollen

Auf Grund von Betreiberergebnissen mit Betriebskostensenkung und Ertragssteigerung nach durchgeführter Erweiterung, Sanierung oder Tausch wird diese effiziente und wirtschaftliche Lösung empfohlen.

Biogaseffizienz Info - langlebige Pumpe - Empfehlung 2024

Prüfen Sie in diesem Bereich Ihre JETZIGE Betriebsstabilität und Ihre Betriebskosten!
Wieviel können Sie einsparen oder mehr erwirtschaften durch eine Optimierung in diesem Bereich?
 

Mehr erfahren über die HiCone – Excenterschneckenpumpe bei VOGELSANG

Kontakt:


Herr Markus Liebich
Tel. 03473 84 08 007

Vogelsang GmbH & Co. KG
Holthöge 10-14
49632 Essen/Oldb.
Tel. +49 5434 83 0
germany@vogelsang.info
Fax +49 5434 83 10

Biogas Effizienz - Mehr Ertrag, weniger Kosten Biogas Effizienz - Mehr Ertrag, weniger Kosten
Wechsel auf eine langlebige und energieeffizientere Pumpe mit bis zu 12 bar